Wir über uns
 
  Aktuelles
  Service
  Chronik
  Reisedienst
  Werkstatt
  Partner
   
  Kontakt
  Buswerbung
  Impressum
 
   
 

Unsere Entwicklung im modernen Nahverkehr:

1. Mai 1992
Gründung der Personennahverkehrsgesellschaft Querfurt mbH mit Sitz in der Merseburger Straße 91. Der Landrat des Kreises Querfurt unterzeichnet bei der Treuhandanstalt den Gesellschaftervertrag. Das Unternehmen beschäftigt 42 Mitarbeiter und besitzt 28 Busse.

1. Januar 1993
Lothar Riese, Ingenieur für Transportbetriebstechnik, wird als alleiniger Geschäftsführer eingesetzt.

1. April 1994
Nach der Fusion der ehemaligen Kreise Merseburg und Querfurt zum neuen Landkreis Merseburg-Querfurt wird die Führung der Geschäfte der Personenbeförderungsbetriebe mbH Merseburg übernommen.

1. August 1994
Eine Verkehrs- und Tarifgemeinschaft mit dem Omnibusbetrieb Saalkreis wird gebildet. In dem Kreisen Merseburg-Querfurt und dem Saalkreis gibt es nunmehr einen abgestimmten Fahrpreis bei gleichen Tarifen und Beförderungsbestimmungen. Erstmals wird ein gemein-samer Fahrplan herausgegeben.

1. Januar 1995
Aus den Firmen Personenbeförderungsbetriebe Merseburg GmbH und der Personen-nahverkehrsgesellschaft Querfurt mbH wird die Personennahverkehrsgesellschaft Merseburg- Querfurt mbH gegründet. Die Betriebsstandorte sind in Merseburg (Abbe-Straße 72) und Querfurt (Merseburger Straße 91). Durch diese Übernahme wird der ÖPNV im ehemaligen Landkreis Merseburg stabilisiert und gesichert. Insgesamt hat das Unternehmen nunmehr 176 Arbeitsplätze und 101 Busse.

1994 bis 2001
In den Jahren erfolgten umfangreiche Rekonstruktionen der beiden Betriebshöfe in Merse-burg und Querfurt. Erneuert wurden in Merseburg das Verwaltungsgebäude, die Werkstatt I und II sowie die Tankstelle. In Querfurt wurden das Verwaltungsgebäude und die Werkstatt rekonstruiert. Außerdem bekamen die Abstellflächen der Busse in beiden Betriebshöfen neue Fahrbahndecken.

2001 bis 2002
Neubau der Wasch- und Pflegehalle in Querfurt.

2002
Tankstellenneubau in Querfurt für Diesel, Heiz- und Pflanzenöl.

2002 bis 2003
Neubau der Wasch- und Pflegehalle in Merseburg.

2004
Die Tankstelle in Merseburg wird auf Pflanzenöl erweitert.

2005
Der erste Erdgasbus nimmt seinen Liniendienst auf. Bis 2008 wollen wir insgesamt 24 Erdgasbusse einsetzen.

2007
Die PNVG Merseburg-Querfurt verfügt gegenwärtig über 120 Mitarbeiter und 82 Busse.